VVV-Venlo

März 29, 2022

VVV-Venlo

VVV-Venlo ist ein niederländischer Fußballverein aus Venlo, der am 7. Februar 1903 gegründet wurde. Die Abkürzung VVV steht für 'Venlose Football Association'. Das Trikot des VVV-Venlo besteht aus einem gelben Trikot mit einem schwarzen Streifen, schwarzen Shorts und gelben Stutzen.

In den 70er und 80er Jahren spielte der Verein mehrere Jahre lang in Rot und Weiß. Der Verein trug seine Heimspiele lange Zeit im Stadion De Kraal aus. Seit März 1972 ist das De Koel Stadion die neue Heimspielstätte des VVV-Venlo. Dieses Stadion befindet sich buchstäblich in einer Grube (koel ist der Venloer Dialekt für Grube) am Kaldenkerkerweg, oben auf der steilen Kante im Osten von Venlo. Beim Spiel VVV-Ajax im Jahr 1977 (2:2) fasste das Stadion 24.500 Zuschauer. Im Jahr 2004 wurde De Koel gründlich umgebaut. Seit 2005 heißt die Unterkunft Seacon Stadium -De Koel-, ab 2019 Covebo Stadium -De Koel-.

Sit & Heat
Insgesamt wurden 350 beheizte Business-Sitze installiert.. Jeder Stuhl ist mit dem Logo des Sponsors bestickt. Eine schöne und dauerhafte Ergänzung.

Sit & Heat HQ
Cargadoorweg 31
6541 BT Nijmegen
+31 24 343 0415info@sitandheat.com
Sit & Heat Deutschland
Kramergrasse 32
82054 Sauerlach
Germany@sitandheat.com
+49 8104 647090germany@sitandheat.com
Auf dem Laufenden bleiben
Folge uns auf Social Media