Wagtail

Kussens voor de Britse bips bij Wagtail

De warmtekussens van Sit & Heat duiken op steeds meer plekken op. Nu ook op een gloednieuw dakterras in hartje Londen! Daarvoor mochten we samenwerken met grote namen uit de designwereld. We zijn zelfs naar de Britse binnenlanden afgereisd om het project pico bello af te leveren.

In mei 2022 opende Wagtail de deuren: een high-end restaurant en cocktailbar in het Financial District in Londen. Vanaf het dakterras heb je 360° uitzicht over de stad, met een spectaculaire kijk op de Londen Bridge. Het interieur is ontworpen door architect en designer Russell Sage. Een grote naam in de designwereld: hij ontwerpt bijvoorbeeld vijfsterrenhotels, exclusieve restaurants en luxe bars. Gelukkig vindt hij het belangrijk dat gasten er warmpjes bijzitten. Hij schakelde onze hulp in voor duurzame terrasverwarming!

De wensen van Russell Sage

“Wat designers graag willen, is dat een interieur precíes wordt gemaakt zoals zij het intekenen,” vertelt Sit & Heat-oprichter Jorg Rijkschroeff. “Zo komen ze bij ons terecht: wij leveren maatwerk, dat is onze expertise. Russell Sage benaderde ons via onze agent Anthony Gerard, het gezicht van Sit & Heat in Groot-Brittannië.” Anthony heeft al veel warme contacten in Engeland, want hij werkt ook als agent voor horecaparasols van Symo Parasols.

“We lanceerden Sit & Heat in het voorjaar van 2021 in het Verenigd Koninkrijk,” vertelt Anthony. “Vrij snel daarna toonde Russell Sage interesse in de warmtekussens voor het restaurant dat we nu kennen als Wagtail – maar destijds nog ‘68 King William Street’ werd genoemd.” Er volgden veel ingewikkelde specificaties, ongebruikelijke eisen en het verzoek om samen te werken met verschillende meubelmakers: een mooie uitdaging.

Op naar Engeland

“Russell Sage had al drie Britse partijen geselecteerd, waarmee wij de meubels en verwarming als één geheel mochten opleveren,” vertelt Jorg. “The Contract Chair leverde stoelen en barkrukken. Zij hebben samples naar ons in Nijmegen toegestuurd, zodat wij verwarming op maat konden maken. 3 Interiors heeft terrasbanken getimmerd, waar wij kussens voor hebben gemaakt. Tot slot werkten we samen met Coco Wolf: een redelijk exclusief meubelmerk dat volledig gestoffeerde banken en stoelen levert.”

Vlak voor de opleverdatum bleek Coco Wolf tijd tekort te komen. Jorg vertelt verder: “Toen zijn wij een dag eerder naar Engeland gevlogen, om te helpen bij de assemblage van alle onderdelen! Ter plekke hebben we de elektronica van de zitverwarming aangesloten. Dat was in een oude negentiende-eeuwse fabriek, zoals je die eigenlijk alleen kent van TV. Het was heel tof dat we daar zomaar terechtkwamen!” Inmiddels is het eindresultaat te bewonderen: neem voor een sfeerimpressie een kijkje op de Instagrampagina van Wagtail.

Smaakt naar meer

Het Verenigd Koningrijk is geen onbekend terrein voor Sit & Heat. De Nijmeegse warmtekussens liggen bijvoorbeeld ook bij de chique champagnebar in Harrods en bij de rooftop bar van het Berkeley Hotel. “De grote architecten van Europa zitten in Londen. Die tekenen ook voor Milaan, voor Amsterdam, noem maar op,” vertelt commercieel directeur Jeroen Diks. Zo gaat het balletje rollen. “Naast Russell Sage werkten we al samen met architecten zoals Brady Williams.” Wat Sit & Heat betreft, gaan er nog veel designers en bijzondere locaties volgen!

Wilma & Albèrts

Mitten in Haarlem, im Schatten der Grote Bavokerk, liegt eine alte Gaststättenstraße: der Oude Groenmarkt. Inmitten der gemütlichen Kneipen und Restaurants finden Sie das Wilma & Albèrts Steakhouse. Seit 1971 ist das Restaurant bekannt für seine entspannte, freundliche Atmosphäre, seine großzügigen Portionen und seine Steaks von erstaunlicher Qualität.

Altmodisches Vergnügen

Wilma & Albèrt's Steakhouse öffnete seine Türen erstmals 1971. Mittlerweile ist es fast 20 Jahre her, dass Albèrt zum letzten Mal seine Kochjacke ausgezogen hat. Dennoch erfreuen sich jeden Tag Hunderte von Menschen an seinem Vermächtnis.

Chefkoch Maarten Vledder hat die ehrenvolle Aufgabe übernommen, den Namen Wilma & Albèrts zu erhalten und weiterzuführen. Genau wie der Gründer Albèrt und der frühere Besitzer Lucas Krabshuis ist Maarten von der alten Schule, und deshalb ist noch so viel wie möglich hausgemacht. Wo sieht man noch Köche, die ihr eigenes Fleisch ausbeinen, ganze Lachse räuchern und sogar die Kekse zum Kaffee backen? Bei Wilma und Àlberts wird noch alles dafür getan, dass der Gast die altmodische Lebensart genießt.

Mit einem modernen, warmen Touch

Auf der Terrasse von Wilma und Àlberts winken die typischen französischen Stühle den Passanten zu. Die Terrasse ist auch ein beliebter Ort für Stammgäste des Steakhauses. Die Sit & Heat-Kissen sind eine perfekte Ergänzung, um das Vergnügen der Gäste zu steigern. Zunächst entschied man sich dafür, einen Teil der Terrasse mit beheizten Kissen auszustatten, doch nach den ersten Erfahrungen erwies sich dies bald als unzureichend. Die Gäste schätzten die wunderbare Wärme so sehr, dass es ein logischer Schritt war, sie auf die gesamte Terrasse auszudehnen. Altmodisches Vergnügen, aber mit einem modernen, warmen Touch!

BUUV.

BUUV.

Bei BUUV. können Sie sich auf ungezwungene Weise amüsieren. Ein schöner Ort, am Goffertpark in der Sonne, wo jeder zu verschiedenen Tageszeiten willkommen ist; in der Sonne auf der Terrasse, im Park mit einem schönen Picknick, mit dem Nachbarn auf ein Bier nach einem langen Arbeitstag, oder einfach nur ein Eis holen. BUUV. ist wirklich für alle da.

Ein wunderbarer Ort zum Leben

Die Terrasse ist ein toller Ort zum Verweilen. Die Kälte ist hier kein Problem. Nicht nur wegen der sonnigen Lage, sondern auch dank der bequemen Kissen von Sit & Heat können die Gäste die vielen leckeren Getränke und Snacks von BUUV lange im Freien genießen. Die Kissen erhöhen nicht nur den Sitzkomfort, sondern machen auch herkömmliche Terrassenheizungen überflüssig. Eine Win-Win-Situation für Mensch und Umwelt

Erhalten Sie

Der Umweltaspekt ist den Inhabern Alwin Barten und seiner Frau Ellen sehr wichtig. Als sie im März 2020 das Abenteuer BUUV. begannen, erwartete sie eine umfangreiche Renovierung. Das gesamte Gebäude ist mit Doppelverglasung, guter Isolierung und so vielen energieeffizienten Geräten wie möglich ausgestattet. Die Sit & Heat Wärmekissen vervollständigen das Bild. Außerdem sorgen sie für eine nachhaltige Beheizung der Terrasse. Etwas, das bei den Gästen auf große Anerkennung stößt. Alwin erzählt begeistert von den vielen positiven Reaktionen auf die Kissen. "Oft höre ich Gäste sagen: Können wir das nicht zu Hause machen, schön im Garten? Das ist möglich, denn die Kissen sind in verschiedenen Farben und Größen erhältlich und können nach Maß angefertigt werden. Auf diese Weise inspiriert das ganztägig geöffnete Café die Gäste, auch ihr Zuhause nachhaltiger zu gestalten. Ein schöner Nebeneffekt für BUUV: Dank der bequemen Kissen bleiben die Gäste länger sitzen und bestellen ein zusätzliches Bier oder Gericht, was zusätzliche Einnahmen bringt.

Café Vrijdag

Der Ort, an dem man so tun kann, als wäre man zu Hause, an dem man guten Kaffee trinkt, zu Mittag und zu Abend isst, die Zeitung liest, eine Party schmeißt, Drinks trinkt und coole Spiele spielt! Das Café Vrijdag befindet sich an der Ecke Spijkerstraat und Velperbuitensingel gegenüber dem Musispark. Es ist der perfekte Treffpunkt nach einem Einkaufsbummel oder einem Besuch in einem der umliegenden Theatern. Das Musis Stadstheater, die Schouwburg Arnhem und das Theater het Hof sind gleich um die Ecke.

Im Juni 2018 hat der heutige Besitzer Ronald das schöne Café Vrijdag übernommen. Zu diesem Zeitpunkt bestand das Café bereits seit 19 Jahren. Zusammen mit seinem guten Freund Kimon und seiner Freundin Vera, die von Zeit zu Zeit mit ihm zusammenarbeitet, führt Ronald das Café mit viel Liebe und Leidenschaft weiter. Als Corona am 15. März 2020 die Schließung des Cafés erzwang und einen Tag später auch Veras Job bei KLM endete, schien alles umsonst gewesen zu sein. Das gibt ihnen aber auch Ruhe und Raum zum Nachdenken. Kimon beschließt, seinen eigenen Weg außerhalb des Gaststättengewerbes zu gehen, und Vera beschließt, in Vollzeit im Café Vrijdag zu arbeiten. 

Es war die richtige Entscheidung, und Ronald und Vera sind sehr stolz auf das, was sie "die gemütlichste Ecke von Velperbuitensingel" nennen. Es ist nur gemütlicher geworden und Freitag ist immer noch Freitag.

Ein echter Blickfang

Die Terrasse des Café Vrijdag ist aufgrund ihrer einzigartigen Lage ein echter Blickfang. Ein perfekter Ort für Sit & Heat, dachten wir. Wir haben uns spontan mit Ronald auf einen Kaffee getroffen. Er war sofort begeistert, und dieser Enthusiasmus wurde durch den kostenlosen Zuschuss der Gemeinde Arnheim während der Corona-Pandemie noch verstärkt. Wir suchten nach der besten Möglichkeit, den Gästen ein zusätzliches Erlebnis zu bieten und zusätzliche Plätze auf der Terrasse zu schaffen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Bänke an der Fassade sind mit Sit & Heat-Kissen beheizt, die das unverwechselbare Logo des Café Vrijdag tragen. Wenn Sie jetzt durch die Stadt Arnheim fahren, können Sie das Café Vrijdag nicht verfehlen.

 

Me & Mrs. P

Bei Me & MRs P beschreiben sie sich selbst wie folgt:

Ich & Mrs. P sind anders als: Bert & Ernie, Schinken & Käse, Bier & Bälle, Rechts & Links, Pfeffer & Salz, Sonne & Mond, Verloren & Gefunden, Blasen & Austern, Früher & Später, Kopf & Zahl...

...aber unzertrennlich.

Gemeinsam schaffen sie einen Ort, an dem man ganz man selbst sein kann, sich zu Hause fühlt und nichts tun muss. Mit anderen Worten, ein Ort, an dem man ungezwungen sein kann.

Pippi als Inspiration

Diese Lässigkeit spiegelt sich auch in der Innenausstattung wider. Ein fröhlicher Ort mit vielen runden Formen und leuchtenden Farben, die leicht abgeflacht wurden. Die Inspiration für diese Fröhlichkeit liegt in Pippi Langstrumpf. Die Besitzerin Ella ist ein Fan von Pippi Langstrumpf. Spaßfakt: Das P. in Me & MRS P steht auch für Pippi.

Die Heiterkeit des Innenraums setzt sich auf der Terrasse fort. Ein wunderschönes Lokal mit herrlichen Sitzgelegenheiten, die die Atmosphäre und das Erlebnis des Innenraums voll widerspiegeln. Farben und Formen spielten bei der Auswahl der Kissen von Sit & Heat eine große Rolle. Im hinteren Garten wurde ein schönes Plätzchen geschaffen, wo ein Lounge-Polster mit prallen Rückenkissen zum Träumen einlädt.

Ristorante & Pizzeria La vita è bella

La Vita é Bella, oder das Leben ist schön. Es ist nicht nur der Name eines schönen Restaurants in Midlaren, sondern auch die Meinung des Besitzers Chris. Was das Leben für ihn schön macht, ist ganz einfach:  Von engen Freunden und der Familie umgeben zu sein. Gemeinsam mit Ihren Lieben die einfachen Dinge des Lebens genießen, wie gutes Essen und ungezwungene Geselligkeit. Ein schönes Leben ist das Lächeln auf Ihrem Gesicht nach dem ersten Schluck dieses fantastischen Weins. Und vor allem, um gemeinsam schöne Erinnerungen zu schaffen, in einer warmen und einladenden Umgebung.

Italienisch in modernem Ambiente

Die Atmosphäre im Restaurant spiegelt diese warme und einladende Umgebung in jeder Hinsicht wider. Die geschmackvolle und moderne Einrichtung des Restaurants, die Freundlichkeit des Personals und die einladende Terrasse tragen zu einem optimalen Gästeerlebnis bei.

Warm und schick

Als Chris von der Initiative der Provinz Drenthe hörte, Unternehmern im Gastgewerbe einen Zuschuss für nachhaltige Terrassenheizungen zu gewähren, zögerte er keinen Augenblick. Er hatte die Heizkissen von Sit & Heat bereits an mehreren Orten erlebt und fand sie so angenehm, dass er sie auch für seine eigenen Gäste haben wollte. In der Zwischenzeit wurden 36 Stühle mit einem beheizten Kissen ausgestattet. Die Kombination einer hellen und sanften Farbwahl mit dem goldgestickten Logo ergibt ein wunderbares Ergebnis, warm und schick! Perfekt passend für ein schönes Leben; La Vita è Bella!

Douwe Egberts Café

Mit rund 12 Cafés in den Niederlanden gibt es in fast jeder Provinz einen Ort, an dem man eine köstliche, selbst geröstete Tasse Douwe Egberts Kaffee genießen kann. In den geräumigen und modern gestalteten Cafés von DE kann man ab 08.00 Uhr ein reichhaltiges Frühstück und am Nachmittag ein leckeres Mittagessen genießen. Und das alles natürlich mit einer Tasse Kaffee.

DAS gemütlichste Wohnzimmer in den Niederlanden

Leuke stukje geschiedenis… Tijdens een vakantie in New York, waar hij op elke straathoek koffietentjes tegenkwam, kreeg Patrick van Erven het idee om een eigen koffiecafé te starten. Vijf jaar later werd zijn idee werkelijkheid. Op de hoek van Doelesteeg en het Ruiterskwartier opende hij, samen met zijn vader, in de zomer van 2011 de deuren van het Douwe Egberts Café in Leeuwarden. Sindsdien is het koffie wat de klok slaat. Je komt naar Douwe Egberts Cafés omdat je wilt genieten van de lekkerste koffie, in welke vorm dan ook, in de gezelligste huiskamer van Nederland! En dat mensen zich thuis voelen, blijkt wel uit het feit dat Patrick iedereen voorbij ziet komen; Van wandelstokken tot kinderwagens en van studieboeken tot laptops: "Het komt hier allemaal!”

Sicher und warm

Als Corona das Gaststättengewerbe in den Niederlanden zum Erliegen bringt, entscheidet sich Patrick für die Investition in eine beheizte Terrasse. Sit & Heat war die Lösung, die er suchte. Auf diese Weise konnten er weiterhin Gäste sicher und warm empfangen. Die Kissen haben sich als so erfolgreich erwiesen, dass sie nicht nur in Leeuwarden eingesetzt werden. Groningen, Zwolle und Enschede sind gefolgt. Die beheizten Sitzkissen mit DE-Logo befinden sich auf mehr als 200 Stühlen an diesen Standorten, und die nächsten Pläne sind bereits in Vorbereitung. Eine Partnerschaft, die uns warm macht!

Restaurant Moustique

Restaurant Moustique

Nur das Allerbeste! Genau das ist es, was das Restaurant Moustique ausmacht. Reine saisonale Zutaten als Basis, angeboten von leidenschaftlichen Lieferanten. Alles, damit der Gast ein kulinarisches Erlebnis auf höchstem Niveau genießen kann. 


Im Mai 2021 wird das Restaurant Moustique im Zentrum von Haarlem seine Türen öffnen. Das Restaurant verdankt seinen Namen dem Spitznamen, den die Haarlemer mit Stolz tragen: der Haarlemer Becher. Die Zusammenarbeit von Chefkoch Jesse van Leeuwen und Maître Jelmer Molendijk beginnt, als sie Kollegen im Restaurant Duin en Kruidberg sind. Im Frühjahr 2021 beschließen sie, den Schritt zu wagen und das Restaurant am Oude Groenmarkt zu eröffnen. 

Die perfekte Lösung!

Die Terrasse mit Blick auf die schöne Sint Bavo Kirche ist wunderschön gelegen. Nicht nur diese Aussicht und das leckere Essen machen es zu einem Kampf um einen Tisch; auch die bequemen Wärmekissen von Sit & Heat können mit der Zustimmung der Gäste rechnen. Es ist also die perfekte Lösung! Die Lage des Restaurants in der Nähe der Kirche macht es schwierig, traditionelle Heizmethoden zu verwenden. Es weht immer ein Lüftchen, so dass die Wärme einer Heizung weggeblasen wird und nicht dort ankommt, wo man sie gerne hätte: beim Gast.

Aus diesem Grund war bei der Planung der Restauranteröffnung schnell klar, dass die beheizten Kissen von Sit & Heat eine perfekte Ergänzung für das Gesamterlebnis der Kunden sein würden. Da das Restaurant Moustique und Sit & Heat mit Heineken zusammenarbeiten, wurde nicht nur das Moustique-Logo auf das Kissen gestickt, sondern auch das Heineken-Logo wurde auf dem Kissen platziert.

Brasa Bar und Kitchen

Das Brasa Purmerend hat die beste Terrasse der Niederlande! Als Gewinner der Terrace Top 100 dürfen sie diesen Titel ein ganzes Jahr lang mit Stolz tragen. Und sie sind stolz: "Es ist das Ergebnis harter Arbeit und eines großartien Teams. Wir arbeiten ständig daran, ein hohes Niveau zu erreichen und führen unsere Arbeit mit Leidenschaft aus", sagt Inhaber Arwin Versteyne.

"Es ist ein Vergnügen, hier zu sitzen."

Der Bericht der Jury ist eindeutig: "Es ist eine Freude, hier zu sein. Brasa besticht einmal mehr durch ein absurd hohes Niveau. Sie kennen alle Einzelheiten und haben ein Auge fürs Detail. Ein besseres Kompliment kann man kaum bekommen. Die Terrasse mit 180 Stühlen befindet sich auf dem schönsten Gastronomieplatz Nordhollands, dem Koemarkt, und ist der perfekte Ort für eine Tasse Kaffee und ein Frühstück, ein Mittagessen oder ein köstliches Abendessen.

Weiterentwicklungen für noch mehr Komfort

Dass Brasa nach dem Gewinn des Preises nicht untätig blieb, zeigt die Weiterentwicklung der preisgekrönten Terrasse. Auf der Suche nach Möglichkeiten, den Gästen noch mehr Komfort zu bieten, stießen sie auf die beheizten Terrassenkissen von Sit & Heat. In Zusammenarbeit mit Fever Tree wurden die ersten 60 Stühle mit beheizten Kissen ausgestattet. Ein Grund mehr, die Party selbst zu erleben!

  

Friendship Amsterdam

Reederei Friendship und Sit & Heat sorgen für warme Pobacken auf dem Wasser

Amsterdam - Während Ihrer luxuriösen Grachtenfahrt in Amsterdam werden Sie ein warmes Hinterteil haben! Friendship Amsterdam sorgt dafür, dass die Temperatur auf einer Grachtenfahrt nicht nur im Sommer angenehm ist, sondern auch an kälteren Tagen. Und das mit einem Heizsystem, bei dem keine Wärme an die Außenluft abgegeben wird, was gut zu 'Amsterdam Vaart Schoon' passt.

Reederei Friendship

Friendship Amsterdam is een onderneming gestart door twee vrienden met de grootste liefde voor watersport en boten. Ze vernoemen hun organisatie naar de eerste boot die ze gebouwd hebben en de band tussen hen beide. Hun motto en tevens uitgangspunt voor hun dienstverlening: Friendship isn't one big thing, it's a million little things. Met de luxe en persoonlijke boottochten door de grachten geniet je van "The Ultimate Amsterdam Experience".Genieten van de mooie stad zoals 'locals' dat doen.

"Das ultimative Amsterdam-Erlebnis"..

Das ultimative Amsterdam-Erlebnis

Beheizte Bootskissen

Die Kissen sind maßgeschneidert für die einzigartigen und trendigen Boote. Das Heizsystem im Kissen wärmt Sie sofort, mit nur 20Watt pro Sitz. Das ist 95% weniger als übliche Terrassenheizer. Der Sensor im Kissen schaltet die Heizung ein und aus. Komfortabel, innovativ und energieeffizient!