Von Klimaplänen zu Klimaschutzmaßnahmen: Sit & Heat's Weg zu NetZero Cities

In einer Welt, in der der Klimawandel eine ständige Bedrohung darstellt, entwickelt sich die Fernwärme zu einem wichtigen Schwerpunkt der Klimaschutzmaßnahmen. Die Städte kämpfen jedoch mit erheblichen Hindernissen bei ihren Bemühungen, bis 2030 klimaneutrale Städte zu werden. Bei Sit & Heat arbeiten wir eng mit Regierungen, Städten und Gemeinden zusammen, um die Kluft zwischen Klimaplänen und tatsächlichen Klimaschutzmaßnahmen zu überbrücken, insbesondere im Bereich der nachhaltigen Wärmeversorgung. Wir sind überzeugt, dass dieser Übergang nicht nur eine Chance ist, den Klimawandel zu bekämpfen, sondern auch die Lebensqualität unserer Bürger und die Gesundheit unseres Planeten zu verbessern.

Nachhaltiges Heizen neu definieren

Angesichts des Klimawandels und immer höherer, aber sicher auch niedrigerer Temperaturspitzen stellt sich eine drängende Frage: Wie können wir die Kälte wirksam und nachhaltig bekämpfen, ohne das Problem, das wir angehen wollen, zu verschärfen? Diese Herausforderung hat uns voll im Griff und ist der Grund für unsere Reise war es, Heizungslösungen zu entwickeln, die Teil der Lösung und nicht des Problems sind. Hier sind wir fest mit Regierungen und Städten auf unserem Weg zu NetZero verbunden.

Wir stellen vor: NetZeroCities

Sit & Heat ist sehr stolz darauf, Europas Bestreben, klimaneutral zu werden, zu unterstützen. Wir beteiligen uns aktiv am Projekt NetZeroCities, das dem Ziel der EU entspricht, bis 2030 100 klimaneutrale europäische Städte zu schaffen. NetZeroCities unterstützt Städte bei der Bewältigung spezifischer Probleme auf ihrem Weg zur Klimaneutralität bis 2030, indem es maßgeschneiderte Expertise und Dienstleistungen anbietet.

 

Den Weg für eine grünere Zukunft ebnen

Neben unserer kontinuierlichen Produktinnovation beginnt unser Weg mit starken Partnerschaften mit Regierungen, Städten und Gemeinden. In diesen Partnerschaften arbeiten wir eng zusammen, um den Übergang von emissionsintensiven Heizsystemen zu unseren nachhaltigen Wärmelösungen zu vollziehen. Durch diese wichtigen Partnerschaften versuchen wir, zugängliche und nachhaltige Heizlösungen bieten, nicht nur in den Niederlanden, sondern weltweit. Unser Auftrag fügt sich gut in das Bild der Schaffung von "Netto-Null-Städten" in ganz Europa ein, indem wir uns zusammentun, um Emissionsreduktionsziele zu erreichen und intelligente Städte für die Zukunft zu schaffen.

Die Macht der Städte

Die Städte haben nicht nur einen erheblichen Einfluss auf die Erreichung der Klimaziele, die in internationalen Rahmenwerken wie dem COP21-Abkommen von Paris festgelegt wurden, sondern auch darauf, dass unsere Reduktionsbemühungen gerecht sind und zum Wohlergehen der europäischen Bürger beitragen. Obwohl Städte nur 4% der Landfläche der EU einnehmen, beherbergen sie 75% der EU-Bürger, verbrauchen mehr als 65% der weltweiten Energie und sind für mehr als 70% der globalen CO2-Emissionen verantwortlich, so das Net Zero Cities Project.

Städte zeigen den Weg

Städte nehmen eine einzigartige Position als Vorreiter für Klimamaßnahmen und Innovationen auf globaler Ebene ein. Obwohl der Wandel entmutigend sein kann, sieht Sit & Heat diesen Übergang als Chance, positive Veränderungen herbeizuführen. Wir sind fest davon überzeugt, dass Städte in der Lage sind, neue Lebens- und Arbeitsweisen zu erforschen und gleichzeitig die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, angefangen bei einer der energieintensivsten und kohlenstoffproduzierenden Aktivitäten: dem Heizen. Wir arbeiten weiterhin mit den Städten zusammen, um sicherzustellen, dass die Maßnahmen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen gerecht sind und das Wohlergehen der europäischen Bürger fördern.

Wirtschaftlicher und ökologischer Nutzen

Städte profitieren in vielfältiger Weise von den innovativen Lösungen von Sit & Heat. Neben den Vorteilen für die Umwelt tragen unsere Heizungsinnovationen auch zur wirtschaftlichen Gesundheit der Städte bei. In ganz Europa haben sich die einst kargen Winterterrassen in lebendige und gemütliche Hotspots verwandelt, die in den kälteren Monaten immer mehr Kunden anlocken, um etwas zu trinken oder zu essen. Dieser Anstieg der Besucherzahlen führt zu höheren Einnahmen sowohl für die Unternehmen als auch für die Regierungen, wodurch eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung entsteht. Mehr Gastfreundschaft bedeutet mehr Tourismus und eine Vielzahl von Vorteilen für Städte und Regionen.

Vereinter Fortschritt

Wenn es um die Verringerung von Emissionen geht, klafft oft eine Lücke zwischen Unternehmen und Regierungen, wo Pläne schwer umzusetzen sind und Veränderungen nur langsam vorankommen. Mit unserer Arbeit stellen wir Städten, Regierungen und Unternehmen Fachwissen zur Verfügung, um die Umsetzung ihrer erklärten Ziele zu ermöglichen. Sit & Heat schneidet Programme und Pakete so zu, dass sie problemlos in die Pläne und Budgets der Städte passen und mit den geltenden Vorschriften und Richtlinien übereinstimmen. Es ist einfach, mit uns Kontakt aufzunehmen, und die Städte haben dies mit Leichtigkeit getan.

Vereinter Fortschritt

Unsere Zusammenarbeit mit den Regierungen hat Fortschritte gemacht, von unserer Teilnahme an der Initiative "Grüne Hauptstadt Europas" in Nijmegen bis zu unserer Zusammenarbeit in Den Haag. Derzeit laufen mehrere Projekte mit lokalen Regierungen und Gemeinden in Eindhoven, Leiden, Utrecht, Zandvoort, Breda, Haarlem, Apeldoorn und darüber hinaus. Indem wir die Art und Weise, wie wir unsere Terrassen in den Städten beheizen, revolutionieren, haben wir einen erheblichen Einfluss auf die Emissionen. Dies ist ein weiterer Schritt in der Mission von Sit & Heat, das Heizen nachhaltiger zu gestalten.

Die Herausforderung der grünen Gastfreundschaft

Im Rahmen der Green Hospitality Challenge tun wir uns mit dem Gastgewerbe der Stadt zusammen, um über 20 Terrassen nachhaltiger zu gestalten. Unsere Einführung innovativer Heizkissen, die den Wärmeverlust an die Außenluft minimieren sollen, verspricht bemerkenswerte Energieeinsparungen von bis zu 95%. Dies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer Netto-Null-Stadt. Die Green Hospitality Challenge in Arnheim führte zu einer Sensibilisierung von Betreibern und Kunden des Gastgewerbes für den erheblichen Energieverbrauch, der mit Gas- oder Stromheizungen verbunden ist. Dies hat zu beeindruckenden Einsparungen von 224.400 kWh und 66.659 kg CO2 geführt.

Die grüne Hauptstadt Europas: Die Rolle von Sit & Heat für den Erfolg von Nijmegen

Sit & Heat ist stolz darauf, Nijmegen bei der Erlangung des Titels "Grüne Hauptstadt Europas" im Jahr 2018 unterstützt zu haben. Durch die Verbreitung unserer innovativen Heizungsprodukte in der Stadt haben wir aktiv dazu beigetragen, das Umweltbewusstsein in der Stadt zu stärken. Sit & Heat arbeitet weiterhin eng mit Städten und Gemeinden an nachhaltigen Lösungen zusammen. Solche Projekte fügen sich nahtlos in die umfassendere Mission ein, Klimaneutralität zu erreichen und bis 2030 klimaneutrale Städte zu schaffen.

Bekundungen der Unterstützung und der Auswirkungen

Unser unermüdlicher Einsatz für die Bewältigung des Klimaproblems durch individuelles Heizen im Gegensatz zum Heizen mit Umgebungsluft hat uns Anerkennung eingebracht. Insbesondere haben wir die Unterstützung des Königs der Niederlande erhalten, der von unserem Ansatz zur Lösung dieses dringenden Problems tief beeindruckt war. Durch die Zusammenarbeit mit zahlreichen Gemeinden haben die Bürger durch Subventionen Zugang zu unseren Produkten erhalten. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden häufig Außenheizungen aufgerüstet und emittierende Gasöfen und teure Elektroheizungen durch unsere Sitzheizungen ersetzt. Durch diese Optimierung wird nicht nur die Heizung, sondern auch das Aussehen verbessert, was sowohl den Unternehmen als auch der örtlichen Gemeinschaft zugute kommt.

EU-Politik in Aktion

Europa hat eine klare Haltung zu Klimaschutzmaßnahmen und ehrgeizigen Klimazielen eingenommen. Initiativen wie die Forschungs- und Innovationsprogramme von Horizon Europe, der europäische Green Deal und die EU-Mission "100 klimaneutrale Städte bis 2030" treiben Europa in eine nachhaltige Zukunft.

Schlussfolgerung

Sit & Heat setzt sich dafür ein, Klimapläne in die Tat umzusetzen, insbesondere im Bereich des nachhaltigen Heizens. Diese Reise bietet die Möglichkeit, den Klimawandel zu bekämpfen und das Leben zu verbessern. Durch innovative Heizlösungen und Partnerschaften mit Regierungen und Städten definieren wir das Heizen neu und ebnen den Weg in eine grünere Zukunft. Städte haben trotz ihrer geringen Fläche ein enormes Potenzial als Leuchttürme des Wandels. Unser Weg von Klimaplänen zu Klimamaßnahmen zeigt den kollektiven Fortschritt in unserer Mission, eine bessere, nachhaltige Zukunft zu schaffen.

Boscafé de Zweef

Ein Hotspot der Gastfreundschaft mit einem besonderen Blick auf den Segelflugplatz des Aeroclub Nijmegen. Die einzigartige Lage, die Erreichbarkeit für Wanderer und Radfahrer und die angenehme, lockere Atmosphäre machen dieses Waldcafé zu einem beliebten Ort für Jung und Alt.

 

Langlebigkeit und Komfort in Einem 

"Mit den Wärmekissen von Sit & Heat verbinden Sie Nachhaltigkeit und Komfort", sagt Steven, Inhaber des Boscafé de Zweef. "Wir sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, den Komfort für unsere Gäste zu erhöhen und eine Terrasse zu schaffen, auf der unsere Gäste bequem sitzen können. Der zusätzliche Komfort führt dazu, dass die Gäste länger bleiben und unser Außenbereich auch im Winter stärker genutzt wird. Nachhaltigkeit ist ebenfalls ein großes Thema. Wir befinden uns hier inmitten wunderschöner Natur und wollen unseren Teil dazu beitragen, diese zu erhalten. Die Kissen von Sit & Heat verbrauchen viel weniger Energie als z. B. eine Terrassenheizung, was Kosten spart. Die von Sit & Heat angebotene Lösung kombiniert Nachhaltigkeit und Komfort auf eine Weise, die zu uns als Gastronomiebetrieb passt."    

 

Beschilderung 

"Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere Marke aufzuladen und unser Branding zu übersetzen, um den Wiedererkennungswert und das Erlebnis für unsere Gäste zu steigern. Die Möglichkeit, die Kissen mit einem eigenen Schriftzug zu versehen, ist also eine schöne Sache. So kann man das Logo subtil auf allen Kissen widerspiegeln."  

Senken Sie Ihre Emissionen

Viele Menschen sind besorgt über den Klimawandel und die Nachhaltigkeit und suchen nach Möglichkeiten, ihren CO2-Fußabdruck zu verringern und ein umweltfreundlicheres Leben zu führen. Wir bei Sit & Heat sind stolz darauf, eine Reihe von elektrischen Heizprodukten anbieten zu können, die nicht nur warm und gemütlich sind, sondern auch gut für die Umwelt.

Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und entwickeln innovative Produkte, die eine grünere Zukunft fördern. Durch den Einsatz energieeffizienter Heizlösungen können wir alle unseren Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen leisten und den Planeten für künftige Generationen schützen. Wir stellen beheizbare Sitzkissen, Kissen und Decken her, die Ihren Komfort in den Vordergrund stellen und gleichzeitig die Auswirkungen auf unseren Planeten minimieren.

Da wir nicht Räume, sondern Personen beheizen, übertragen wir die Wärme direkt von unseren Produkten auf die Person, was zu erheblichen Energieeinsparungen und einer geringeren Umweltbelastung führt. Unsere Produkte arbeiten mit einer Leistung zwischen 5 und 40 Watt, was eine drastische Reduzierung im Vergleich zu herkömmlichen Heizgeräten darstellt, die mit 800 Watt oder mehr betrieben werden können, wodurch Sie bis zu 95% an Energiekosten sparen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizsystemen, die einen ganzen Raum beheizen, ist unsere Technologie so konzipiert, dass sie durch effiziente Heizkissen gezielte Wärme liefert, was zu einem geringeren Energieverbrauch und weniger Treibhausgasemissionen führt. Unsere Kissen sind mit der fortschrittlichen Sit & Heat-Technologie ausgestattet, die mithilfe intelligenter Sensoren die Heizung automatisch ausschaltet, wenn sie nicht gebraucht wird, sodass keine unnötige Energie verschwendet wird.

Zusätzlich zu unserer energiesparenden Technologie geben unsere Kissen auch keinerlei schädliche Gase ab, was zu 0% CO2-Emissionen führt. Wenn Sie sich für Sit & Heat entscheiden, senken Sie nicht nur Ihre Energiekosten, sondern leisten auch einen Beitrag zum Umweltschutz. So verbrauchen Heizungen auf Terrassen in Paris pro Jahr so viel Energie wie 110.000 Flüge von Paris nach New York. Mit unseren innovativen Heizungsprodukten können Sie sich von der traditionellen Gasheizung auf Terrassen verabschieden und sich auf eine umweltfreundlichere Weise warm halten. Helfen Sie uns, das große Klimaproblem eines sich erwärmenden Planeten anzugehen, und entscheiden Sie sich für die Heizkissen von Sit & Heat, die führende Lösung zur Reduzierung unnötiger CO2-Emissionen bis 2023.

Unser Engagement für Nachhaltigkeit zeigt sich in unseren effizienten Produktionsprozessen und unserem zirkulären Ansatz zur Abfallreduzierung. Wir sind der Meinung, dass jeder eine Verantwortung für den Schutz der Umwelt hat, und wir sind stolz darauf, eine Vorreiterrolle bei nachhaltigen Heizlösungen zu spielen. Wenn Sie sich für Sit & Heat entscheiden, investieren Sie nicht nur in ein hochwertiges, langlebiges Produkt, sondern leisten auch einen Beitrag zu einer besseren, nachhaltigeren Zukunft.

Ganz gleich, ob Sie Ihr Haus oder Ihr Unternehmen beheizen möchten, unsere Sit & Heat-Technologie ist die perfekte Lösung. Tausende von Haushalten und Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich auf Sit & Heat, um sich und ihre Gäste zu heizen, und sorgen so für ein warmes Erlebnis, ohne den Planeten zu erhitzen. Erleben Sie noch heute den Komfort und die Nachhaltigkeit von Sit & Heat. Kaufen Sie unsere Heizprodukte, um Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern und Energiekosten zu sparen.

Bachstelze

Kissen für den britischen Hintern bei Wagtail

Die Wärmekissen von Sit & Heat tauchen an immer mehr Orten auf. Jetzt sogar auf einer brandneuen Dachterrasse im Herzen von London! Hierfür durften wir mit großen Namen aus der Designwelt zusammenarbeiten. Wir sind sogar ins britische Outback gereist, um das Projekt pico bello zu liefern.

Im Mai 2022 öffnete das Wagtail seine Pforten: ein gehobenes Restaurant und eine Cocktailbar im Londoner Finanzviertel. Die Dachterrasse bietet einen 360°-Blick über die Stadt und einen spektakulären Blick auf die London Bridge. Die Inneneinrichtung wurde von dem Architekten und Designer Russell Sage entworfen. Er ist ein großer Name in der Designwelt und entwirft zum Beispiel Fünf-Sterne-Hotels, exklusive Restaurants und Luxusbars. Glücklicherweise hält er es für wichtig, dass es die Gäste warm haben. Er hat unsere Hilfe für eine dauerhafte Terrassenheizung in Anspruch genommen!

Die Wünsche von Russell Sage

"Designer wünschen sich, dass ein Interieur genau so gestaltet wird, wie sie es sich vorstellen", erklärt der Gründer von Sit & Heat, Jorg Rijkschroeff. "So kommen sie zu uns: Wir liefern maßgeschneiderte Arbeit, das ist unsere Kompetenz. Russell Sage kam über unseren Agenten Anthony Gerard, das Gesicht von Sit & Heat in Großbritannien, auf uns zu". Anthony hat bereits viele gute Kontakte im Vereinigten Königreich, da er auch als Agent für die Hospitality-Sonnenschirme von Symo Parasols arbeitet.

"Wir haben Sit & Heat im Frühjahr 2021 in Großbritannien eingeführt", erklärt Anthony. "Schon bald darauf bekundete Russell Sage Interesse an den Heizkissen für das Restaurant, das wir heute als Wagtail kennen - damals hieß es aber noch '68 King William Street'." Es folgten viele komplizierte Spezifikationen, ungewöhnliche Anforderungen und die Bitte, mit verschiedenen Möbelherstellern zusammenzuarbeiten: eine schöne Herausforderung.

Weiter nach England

"Russell Sage hatte bereits drei britische Unternehmen ausgewählt, so dass wir die Möbel und die Heizung in einem Stück liefern konnten", erklärt Jorg. "The Contract Chair lieferte Stühle und Barhocker. Sie schickten uns Muster nach Nijmegen, damit wir die Heizung anpassen konnten. 3 Interiors schreinerte Terrassenbänke, für die wir Kissen anfertigten. Schließlich arbeiteten wir mit Coco Wolf zusammen, einer ziemlich exklusiven Möbelmarke, die vollständig gepolsterte Sofas und Stühle liefert."

Kurz vor dem Fertigstellungstermin wurde die Zeit für Coco Wolf knapp. Jorg fährt fort: "Dann sind wir einen Tag früher nach England geflogen, um beim Zusammenbau aller Teile zu helfen! Vor Ort haben wir dann die Elektronik der Sitzheizung angeschlossen. Das war in einer alten Fabrik aus dem neunzehnten Jahrhundert, wie man sie eigentlich nur aus dem Fernsehen kennt. Es war sehr cool, dass wir dort einfach so gelandet sind!" Inzwischen kann sich das Endergebnis sehen lassen: Einen stimmungsvollen Eindruck erhalten Sie unter Instagram-Seite von Wagtail.

Schmeckt nach mehr

Das Vereinigte Königreich ist für Sit & Heat kein unbekanntes Terrain. So sind die Wärmekissen aus Nimwegen auch in der schicken Champagnerbar von Harrods und in der Rooftop-Bar des Berkeley Hotels zu finden. "Die großen Architekten Europas sind in London. Sie unterschreiben auch für Mailand, für Amsterdam und so weiter", sagt der kaufmännische Direktor Jeroen Diks. So kam der Ball ins Rollen. "Neben Russell Sage arbeiteten wir bereits mit Architekten wie Brady Williams zusammen". Was Sit & Heat betrifft, so werden noch viele weitere Designer und besondere Orte folgen!

Erstellen Sie Ihr eigenes Kissen auf unserer neuen Website

Wir heißen Sie herzlich willkommen auf unserer neu gestalteten Website! Rechtzeitig zum Herbstwetter führen wir ein neues Design-Tool ein. Von nun an können alle Sit & Heat Sessel- und Sofakissen eingestellt werden leicht selbst zusammenstellen. Sie können das Ergebnis sofort in 3D sehen. Wählen Sie Ihr gewünschtes Modell, Polsterung, Farbe und Größe und bewundern Sie Ihr Kissen von allen Seiten. Praktisch: Vom Warenkorb aus können Sie kisses direkt bestellen, aber Sie können auch zunächst ein Angebot anfordern.

Entfesseln Sie Ihre Kreativität

Unter das Entwurfswerkzeug können Sie zwischen verschiedenen Oberstoffen wählen, wie dem feinen Stoff Agora Lisos oder dem gröber gewebten Agora Panama. Mit mehr als 100 Farben ist immer eine Farbe dabei, die zu Ihrem Hausstil passt. Mit einem Logo auf der Vorder- oder Rückseite können Sie dem Kissen den letzten Schliff geben. Bei Sofakissen wählen Sie immer die Länge, Breite und Dicke des Kissens und sogar die Position des Stromkabels. Sit & Heat stellt auch das perfekte Heizkissen für Sessel oder Sofas mit Rundungen her: Unser Designer fertigt dafür eine maßgeschneiderte Form an.

Berechnen Sie Ihre Ersparnisse

Abgerufen von die Website von Sit & Heat können Sie leicht berechnen, wie viel Energiekosten und CO2 Sie durch die Umstellung auf Heizgeräte einsparen können. Geben Sie die aktuelle Anzahl der Heizungen und die Anzahl der Sitzplätze auf der Terrasse ein, und Sie sehen sofort den Unterschied bei den jährlichen Kosten und dem Verbrauch. Mit unseren nachhaltigen Sitzkissen können Sie nicht nur auf der Terrasse Geld sparen. Auf unserer neuen Website finden Sie auch Heizkissen für Fußballstadien, für das Büro oder einfach zu Hause vor der U-Bahn.